P

P wie prekäre Beschäftigungsverhältnisse

Prekäre Beschäftigungsverhältnisse sind Arbeitsverhältnisse – also Jobs – in denen Arbeitende keinen ausreichenden Schutz haben und nur unzureichend abgesichert sind. Betroffen sind Selbstständige mit wenig Einkommen, Arbeiter und teilweise auch Angestellte auf Zeit, Praktikant/innen, chronisch Kranke, Alleinerziehende, Zeitarbeitnehmer/innen und Langzeitarbeitslose.