Was ist schon gerecht?

Antworten von Mag. Hans Holzinger, wissenschaftlicher Mitarbeiter Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen

Dike, die griechische Göttin der Gerechtigkeit hätte alle Hände voll zu tun. Denn von gerecht ist die derzeitige Situation weit entfernt: die Reichen werden immer reicher, die Armen immer ärmer. Die soziale Verteilung muss sich also verändern – damit die Lebenszufriedenheit auch in Österreich wieder steigt. Aber wie?

Weiterlesen

Ohne Fleiß kein Preis?

Antworten von Drin phil. Birgit Buchinger, Sozialwissenschafterin und Organisationsentwicklerin

Viele Frauen und Männer arbeiten buchstäblich bis zum Umfallen, haben zwei oder mehr Jobs – sind also über die Maßen fleißig. Einen angemessenen Preis bekommen sie dafür nicht. Und auf Dauer macht sie das krank. Weniger arbeiten wäre manchmal gesünder und freudvoller. Doch wie ließe sich das realisieren?

Weiterlesen

Frauen an die Macht

Antworten von Drin Margit Schratzenstaller-Altzinger, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Wien

Wollen Frauen überhaupt führen? Diese Frage stellt sich. Denn obwohl Frauen allein aufgrund der besseren Bildung im Vergleich zu den Männern Führungspositionen übernehmen könnten, kommen nur wenige Frauen ganz nach oben. Warum das so ist, versuchen wir mit diesem Beitrag zu erklären.

Weiterlesen

Sex sells

Antworten von Drin Liane Pluntz, Autorin und ehemalige Frauenreferentin der AK Salzburg

Typisch weiblich? Als gut aussehende, schlanke Person mit perfektem Körper, ebenmäßigem Gesicht und oftmals spärlich bekleidet werben Frauen für Parfum, Mode, Schuhe oder Kosmetika. Autos, Versicherungen, Banken und Baumärkte setzen eher auf Männer.

Weiterlesen