#3 Einkommen

211015abschneiden_einkommen

Frauen verdienen weniger als Männer – dieses Ungleichgewicht wird nicht nur alljährlich am Equal Pay Day kritisiert. Zum reichsten Zehntel der Einkommensbezieher und -bezieherinnen zählen rund 15,3% der Männer aber nur 4,1% der Frauen. Umgekehrt ist die geschlechtsspezifische Verteilung beim einkommensschwächsten Zehntel (Einkommen unter 728 Euro): hier finden sich 14,5% der Frauen aber nur 6,0% der Männer.

Rund 10% der Österreicherinnen und Österreicher verdienen nur 457 Euro im Monat, im Vergleich dazu erhalten 10% der am besten Verdienenden 4.057 Euro pro Monat für ihre Arbeitsleistung. Den größten Anteil haben Menschen mit mittlerem Einkommen und rund 1.397 Euro pro Monat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.